Girls‘ Day Angebot des Infolab: Spieleprogrammierung mit Scratch

Wir programmieren ein Fangspiel

Als Angebot für den Girls‘ Day 2021 am Donnerstag, den 22.04., wollen wir von 11:00- 12:30 Uhr ein Fangspiel mit der grafischen Programmiersprache Scratch erstellen. Du musst entscheiden: Was soll gefangen werden? Womit soll gefangen werden? Wie soll der Fänger gesteuert werden? Werden Punkte gezählt? 

Wenn die Spielmechanik funktioniert, kannst Du Dein Spiel weiterentwickeln: Was soll passieren, wenn ein Geschenk gefangen wird? Was passiert, wenn eins daneben fällt? 

Zielgruppe: Mädchen ab 4. Klasse
Teilnehmerzahl: 12


Vorkenntnisse in Programmierung oder Scratch sind nicht  notwendig.
Der Kurs findet online mit der Videokonferenzsoftware Zoom statt.

Anmeldung bitte über die Seite des Girls‘ Day oder per Mail an infolab@cs.iuni-saarland.de. Die Anzahl der Plätze ist beschränkt.

Unser Angebot findet von 11:00 – 12:30 Uhr statt. Du kannst aber auch am bundesweiten Rahmenprogramm teilnehmen:

9:30 – 11:00 Uhr Auf der  Event-Plattform erwartet die Mädchen ein moderiertes Live-Programm mit spannenden Impulsen, Interviews und Diskussionsrunden. Mit dabei sind Vorbilder aus verschiedenen Girls’Day-Berufsfeldern und Politik sowie Influencerinnen. 

11:00 – 12:30 UhrZeit für unseren Workshop

13:00 – 14:30 Uhr In einem rasanten Online-Escape-Game lernen die Mädchen Girls’Day-Berufe und die Arbeitswelt kennen.

Unser Workshop

PDF Download