Archiv der Kategorie: ab 5. Klasse

Arduino-Workshop für den Digitaltag 2022

Am Montag, den 27.06., bietet Dominik Schirra im InfoLab von 16:00 – 18:00 Uhr einen Workshop zum Arduino an. Teilnehmen kann jede Schüler*in ab der 5. Klasse.

Falls ihr den Arduino und den Inhalt des Workshops vorher kennenlernen wollt, könnt ihr am Freitag vorher im Rahmen des Digitaltags am 24.06. von 15:30 – 16:00 Uhr an eine Online-Info-Veranstaltung teilnehmen. Die Teilnahme an der Info-Veranstaltung ist freiwillig und nicht Pflicht, um am Arduino-Workshop teilzunehmen.

Jedes Kind hat ein umfangreiches Arduino-Set erhalten, das das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie gespendet hat. Vielen Dank für die Unterstützung!

Anmeldungen zur Info-Veranstaltung am 24.06. oder zum Workshop am 27.06. bitte per Mail an infolab@cs.uni-saarland.de. Wenn noch Plätze frei sind, könnt ihr euch auch während der Info-Veranstaltung für den Arduino-Workshop anmelden.

Workshop zum Calliope mini

Der Workshop muss leider entfallen.

Am Samstag, den 18.06. 25.06., bietet das InfoLab von 10:30 – 12:30 Uhr einen Calliope-Workshop für Kinder ab der 5. Klasse an. Wir stellen euch den Mini-Computer vor, zeigen was man damit machen und wie man ihn programmieren kann.

Das Mentoren-Team wird von Teilnehmer*innen des StudyChecks Lehramt Informatik unterstützt. Die haben am Dienstag, den 14.06., schon den Calliope kennengelernt und dabei insbesondere darauf geachtet, wie man das neue informatische Wissen vermitteln kann.

Wer beim Calliope-Workshop am 25.06. dabei sein möchte, schickt bitte eine Mail an infolab@cs.uni-saarland.de an. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Teilnahme an der 2. Runde des JWINF

Vom 25.04. – 08.05.2022 findet die zweite Runde des Jugendwettbewerb Informatik statt. Teilnehmen kann jeder, der bei der 1. Runde mitgemacht hat. Eine Teilnahme ist jederzeit im Veranstaltungszeitraum möglich.

Wer mit dem InfoLab teilnehmen möchte, kann das am Dienstag, den 03.05., von 16:00 – 17:30 Uhr in einer gemeinsamen Videokonferenz.

Anmeldungen zur Videokonferenz bitte per Mail an kerstin.reese@uni-saarland.de

EduBreakout „Was ist Informatik?“

Die Formate Escape Room bzw. Breakout sind als Freizeitaktivität oder in der Teambildung sehr beliebt. Das Konzept lässt sich auf den Bildungsbereich übertragen und ist für Schüler:innen sehr motivierend. Es wird als EduBreakout bezeichnet. Anstatt in einem Raum eingesperrt zu sein, wird meist eine kleine Schatzkiste verwendet, die mit mehreren Zahlenschlössern gesichert und mit Süßigkeiten oder kleinen Geschenken gefüllt ist.

In unserem Beispiel wird dies durch eine interaktive Landkarte des Saarlandes visualisiert. Die Schüler:innen (oder Sie) bearbeiten darin Aufgaben und geben innerhalb der Aufgabe direkt ihre Lösungen ein. Wenn Sie alle Lösungen richtig eingeben haben, wartet im Anschluss eine kleine Belohnung auf Sie. Diese Belohnung können Sie für Ihr Schüler:innen beliebig anpassen.

Deine Aufgabe

In jedem Landkreis des Saarlandes ist ein Rätsel versteckt. 

Klicke nacheinander auf die Landkreise. Hinter jedem Landkreis verbirgt sich eine Aufgabe. Die Aufgabe kannst du ansehen, indem du auf den entsprechenden Link klickst.

Wenn du eine Aufgabe korrekt gelöst hast, erhältst du einen Zahlencode. Trage diesen Zahlencode in der Aufgabe ein (1). Klicke danach auf „Überprüfen“ (2). 

Wenn du alle Rätsel richtig gelöst hast, erhältst du eine Belohnung weiter unten.

Weiterlesen

Girls‘ Day: Wie findet das Navi den Weg? Dijkstra und die Ameisen

Leider musste die Veranstaltung abgesagt werden.

Am Donnerstag, den 28.04., ist das InfoLab beim Girls‘ Day dabei. Wir bieten im InfoLab (Raum 0.28.1 in Gebäude E1 3) von 9:30 – 11:30 Uhr einen Workshop dazu an, wie das Navi seinen Weg findet. Teilnehmen können Mädchen ab der 5. Klasse.

Bitte meldet euch über die Seite des Girls‘ Day an.

Weiterlesen

1. Arduino-Workshop für die Make-It.saarland

Am Samstag, den 09.04.2022, hat der erste Arduino-Workshop für den Wettbewerb zur Make-It.saarland stattgefunden.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde haben wir in der großen Runde im OpenRoberta Lab das erste Programm geschrieben: Die Onboard-LED hat geblinkt.

Installation des OpenRoberta Connectors und erstes Programm siehe hier:

Alle Tische besetzt
Der Arduino schaltet die Laterne an und aus.
Weiterlesen